Karlshöhe Ludwigsburg

Datenschutz

Personenbezogene Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Im Shopbereich nutzen wir Ihre Daten zum Zwecke unserer eigenen Werbung gegenüber unseren Kunden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder sonst kommerziell verwendet. Falls sich aus Ihrer Anfrage die Notwendigkeit ergibt, leiten wir Ihre Daten an die zuständige Stellen weiter.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Die uns online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur dann, wenn dies für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist, zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist, der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme.

 

Protokollierung
Die karlshöhe erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten nützen wir zur Optimierung unserer Angebote. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Widerspruchsrecht
Sie können als Betroffener der Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an den Datenschutzbeauftragten. Die Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Shopbereich bleibt unberührt. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

 

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Newsletter
Der Nutzer hat auf unserer Webseite an verschiedenen Stellen die Möglichkeit einen Newsletter zu bestellen. Die Erhebung dieser Daten dient ausschließlich der persönlichen Ansprache des Interessenten im Newsletter sowie dem Newsletterversand per Email. Die freiwilligen Angaben dienen ausschließlich zu internen statistischen Zwecken.
Eine erteilte Einwilligung in den Erhalt eines Newsletters ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Der Widerruf der Einwilligung ist entweder über das Formular oder auf dem Postwege an: den Datenschutzbeauftragten schriftlich zu erklären. Zudem befindet sich in jedem Newsletter ein Hinweis, dass dieser jederzeit abbestellt werden kann indem ein entsprechender Link innerhalb des Newsletter betätigt werden kann.

Datenschutzbeauftragte
Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Beauftragte für den Datenschutz:

 

Lucie Schremmer
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg
lucie.schremmer@remove-this.karlshoehe.de