KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung

Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung

Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung

Im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung leben z.Zt. in 11 Wohngruppen 165 erwachsene Frauen und Männer mit leicht geistigen, mittelgradigen bis schwer geistiger und mehrfacher Behinderungen.

22 BewohnerInnen sind inzwischen berentet und besuchen tagsüber die Seniorentagesgruppe. Weitere 20 BewohnerInnen werden im Ambulant Betreuten Wohnen begleitet.

Die Hilfen für Menschen mit einer geistigen Behinderung sind seit Juli 2011 zertifiziert (DIN ISO 9001:2015; zertifiziert durch ZertSozial, akkreditiert durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH [DAkkS])

Die Behindertenhilfe sucht Verstärkung für den Bewohnerrat der Menschen mit Behinderung - gerne auch Ehrenamtliche! Menschen mit so genannten Handicaps und ohne sind gleichermaßen willkommen.

Was wären die Aufgaben?

  • Protokoll schreiben bei Sitzungen
  • Regelmäßige Informationen und Änderungen bekannt geben
  • Zweimal im Monat ein Treffen mit uns Bewohnerbeiräten und manchmal eine Sondersitzung
  • Einmal im Jahr treffen wir uns mit dem Angehörigenbeirat
  • Planung- und Mitgestaltung bei Festen (Jahresfest, Bewohnerfest Bewohnerfasching) 
  • Ausflüge für unseren Geschäftsbereich planen
  • Teilnahme mit uns an diversen inklusiven Tagungen (Bad Boll, Diakonisches Werk Stuttgart)
  • Jahresbericht mit uns gemeinsam erstellen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Zeit & Lust mit uns gemeinsam aktiv zu sein 
  • Flexibel sein, auch mal in den Abendstunden

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine erfüllte Ehramtstätigkeit im Kreis netter Menschen.

Wir freuen uns auf Sie/Dich!

Bei Interesse bitte Katrin Bärlin katrin.baerlin@remove-this.karlshoehe.de kontaktieren


Mehr über die Arbeit des Bewohnerrates erfahren Sie hier in einem Bericht der Karlshöher Mitteilungen.

Bericht in Standardsprache.

Bericht in Einfacher Sprache



Neuigkeiten

Jugendhilfe |

WIR TEILEN HOFFNUNG, FREUDE UND UNSERE TRIKOTS

[mehr]
Von: Hardy Sauer
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung |

1.000 EUR für Bewohner*innen der Karlshöhe.

[mehr]
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung |

Straßenkonzert für die Bewohner*innen

[mehr]
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung |

Interview mit Lena Zimmermann, FSJ in der Wohngrup­pe Wichernstr. 5 / 0G

[mehr]
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung |

Das ist das Corona-Virus

Das wird so ausgesprochen: Ko ro na wi rus.

Das ist ein besonderes Virus.

Ein Virus ist ein sehr kleines Teilchen.

Fachle…

[mehr]
Von: Bundesgesundheitsministerium

Offene Hilfen Ludwigsburg

Freizeitangebote 2022

Gruppenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung im Landkreis Ludwigsburg.

Seit kurzem neu erstellt: Das Programm der Offenen Hilfen Ludwigsburg. Eine bunte Palette von Angeboten wie Spaß und Action bei der Ferienbetreuung, Tagesausflüge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder Events – sicher ist für jede und jeden etwas dabei. Im vorliegenden Heft finden Sie unsere Angebote für das Jahr 2022.

[Broschüre als PDF herunterladen]

>> Anmeldung und Informationen