KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Haus auf der Wart

„Null Promille ist auch (k)eine Lösung“

Gemeinsame Veranstaltung mit der Scala Ludwigsburg

Trailer zur Veranstaltung

Hilfen für Menschen mit besonderen psychischen und sozialen Schwierigkeiten

Wer wir sind

„Unter dem Traditionsnamen „Haus auf der Wart“ kennen viele ältere Ludwigsburger*innen den heutigen Geschäftsbereich.  Zu den von der Einrichtung betreuten Personengruppen gehören Menschen mit besonderen psychischen und sozialen Schwierigkeiten, die oft vor allem bedroht sind durch Suchterkrankungen, Armut, Arbeitslosigkeit, Wohnungslosigkeit und soziale Ausgrenzung. 

1969 ist das Haus (Baubeginn 1968) eingeweiht worden. Dr. Theodor Lorch, der damalige Direktor der Karlshöhe, hatte sich höchstpersönlich gegen viele Widerstände für die Gründung der Einrichtung eingesetzt. Erste Planungen gehen bis auf das Jahr 1961 zurück. (Historischer Abriss)

In den letzten Jahrzehnten sind die Arbeitszweige der Einrichtung zu einem spezialisierten Zentrum diakonischer Arbeit angewachsen. Heute bietet der Geschäftsbereich der Hilfen für Menschen mit besonderen psychischen und sozialen Schwierigkeiten ein breites und differenziertes Hilfeangebot der Eingliederungshilfe. 

Der Fachbereich  kooperiert mit vielen anderen Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Ludwigsburg.

Das Haus auf der Wart in den Medien

Lesen Sie hier ein Fallbeispiel aus unserer zieloffenen Suchtarbeit – die Geschichte eines Klienten aus dem Haus AmPeL (Abstinenzferne mehrfachbeeinträchtigte Personen erhalten Langzeithilfe).

Abschied von Diakonin Ursula Eberwein

Im Juni 2022 ist Diakonin Ursula Eberwein in den Ruhestand eingetreten. Als Geschäftsbereichsleiterin hat sie das Haus auf der Wart und den Bereich der Menschen mit besonderen psychischen und sozialen Schwierigkeiten über viele Jahre verantwortet und aufgebaut.
Die Karlshöher Mitteilungen haben darüber in der Rubrik „Verabschiedung und Neuanfang“ berichtet.




Aktuelles zu Besuchen im Haus auf der Wart und im DoppelPunkt (Stand Mai 2022)

  • Die für die Karlshöhe geltenden aktuellen gesetzlichen Corona-Verordnungen finden Sie in der Corona-VO-BW