KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Die Karlshöhe
»
Freundeskreis
»
Mitglied werden

Karlshöher Freundeskreis

Mitglied werden

Mitglied werden ist ganz einfach und hilft ganz praktisch - vor Ort und so, dass Sie sehen können, was mit Ihren Spendengeldern passiert.

Als Einzelperson sind Sie schon mit € 60 im Jahr dabei, juristische Personen, Personengesellschaften und freiberufliche Praxen gehören ab € 250 zu unseren Mitgliedern.

Hier können Sie sich die Beitrittserklärung als PDF ausdrucken.

Als Mitglied gehören Sie zu unseren besonderen Freunden. Sie erhalten regelmäßige Informationen über die Arbeit der Karlshöhe Ludwigsburg und besondere Vergünstigungen. Der Freundeskreis informiert seine Mitglieder regelmäßig über Aktivitäten, Aktionen und Vorhaben.


Beitrittserklärung zum Freundeskreis der Karlshöhe Ludwigsburg e. V.

Freundeskreis - Mitglied werden

Adresse und Kontakt
Einzugsermächtigung
Hiermit ermächtige ich/ermächtigen wir den Freundeskreis der Karlshöhe Ludwigsburg e. V., den Jahresbeitrag in Höhe von…
… nach Fälligkeit durch Lastschrift von meinem/unserem Girokonto einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden.<br><br> Meine/unsere Bankverbindung lautet:
Abschluss

Der Freundeskreis der Karlshöhe Ludwigsburg e.V. dient nach der Satzung steuerbegünstigten gemeinnützigen, mildtätigen, kirchlichen und kulturellen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO und gehört zu den in § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften und Personenvereinigungen. Der Jahresbeitrag für den Freundeskreis der Karlshöhe Ludwigsburg e. V. beträgt für Privatpersonen mindestens € 60, für juristische Personen, Personengesellschaften, Einzelunternehmen und freiberufliche Praxen mindestens € 250.

Ihre Daten werden ausschließlich vom Freundeskreis der Karlshöhe Ludwigsburg e. V. und der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg verwendet und nicht weitergegeben.

Datenschutzinformation:
Mit Versendung meiner Nachricht willige ich ein, dass die Karlshöhe Ludwigsburg im Rahmen ihrer satzungsgemäßen Stiftungsszwecke meine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung meiner Anfrage verarbeiten darf (§ 6 Nr. 2 EKD-Datenschutzgesetz). [Weitere Informationen zum Datenschutz]