KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Innerhalb der Familie

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe Karlshöhe

Hilfen zur Erziehung innerhalb der Familie

Wie können wir Ihnen Unterstützung anbieten

Das Ziel der ambulanten Jugendhilfe ist es, junge Menschen und ihre Familien in ihrem vertrauten Lebensalltag und für einen möglichst eng begrenzten Zeitraum zu unterstützen. Die Arbeit konzentriert sich darauf, vorhandene Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und nutzbar zu machen.

Wir haben folgende Angebote für Sie:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) und Erziehungsbeistandschaft (EB)
    Ambulante Hilfen – Familie unterstützen und begleiten
    mehr...

  • Betreutes Jugendwohnen (BJW)
    Begleitung auf dem Weg in ein selbständiges Leben
    mehr...

  • Projekte zum sozialen Lernen
    Gemeinsam lernen – Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche
    mehr...

  • Angebote für Eltern
    Gemeinsam lernen – Gruppenangebote für Eltern
    mehr...

  • SIMBA – sicher, mutig, bunt, aktiv
    Soziales Lernen in der Gruppe
    mehr...​​​​​​​​​​​​​​

Wie kommen Sie zu Ihrer Hilfe?

Alle Angebote und Hilfen zur Erziehung wie die Sozialpädagogische Familienhilfe, die Erziehungsbeistandschaft, das Betreute Jugendwohnen und die Gruppenangebote wie SIMBA, müssen beim zuständigen Jugendamt beantragt und bewilligt werden. Die Familien haben ein Wunsch- und Wahlrecht und können angeben, dass sie ihr Unterstützungsangebot über die Kinder- und Jugendhilfe der Karlshöhe in Anspruch nehmen möchten. Der Bedarf wird zusammen mit der Familie durch das Jugendamt festgestellt.

Ansprechpartnerinnen

Dorothea Lindemann
Bereichsleiterin
Rielinghäuserstraße 11
71672 Marbach

Telefon: 07141 965-5651
Handy: 0170 407 475 2
Mail

Gabi Neuhäuser
Bereichsleiterin
Kirchstraße 32
74354 Besigheim


Handy: 0176 169 100 43
Mail