KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Unterstützen
»
Geldspenden
»
Dafür haben Sie gespendet!
»
2017

Diese Projekte haben Sie mit Ihren Spenden möglich gemacht!

Umgesetzte Spendenprojekte 2017

Town & Country Stiftungspreis

Die Town & Country Stiftung übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Karlshöhe Ludwigsburg. Die Spende für die Stiftung soll für ein Theaterprojekt der Einrichtung SopHIE Besigheim verwendet werden. SopHiE steht für Sozialpädagogische Hilfen im Einzelfall. Die Hilfe unterstützt junge Menschen und ihre Familien in ihrem vertrauten Lebensalltag.

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Trainingsgeräte für das AZK

Ein gezieltes und ergänzendes Bewegungs- und Kräftigungsangebot ist für unsere motorisch eingeschränkten jungen Menschen sehr wichtig.

Durch Ihre Spenden und die großzügige Unterstützung des Freundeskreis Karlshöhe e.V. konnte nun ein Trainingsraum eingerichtet werden.

Wir sagen DANKE!

[Erfahren Sie mehr]

Nach oben

Bewohner freuen sich!

Unsere Bewohner/innen im Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung gehen tagsüber in die Werkstatt zur Arbeit. Doch was wenn sie mal krank sind? Durch Ihre Spenden konnte nun ein geschützter Aufenthaltsbereich eingerichtet werden.

Wir sagen DANKE!

[Erfahren Sie mehr]

Nach oben


Die Schleuder ist da!

Seit Mai ist es soweit. Dank Ihrer Spenden kann der Honig nun elektrisch geschleudert werden. Das erleichtert und beschleunigt die Arbeit in der Imkerei ungemein.

Wir sagen Danke!

[Erfahren Sie mehr zur Imkerei]

Nach oben

Tulpen für den guten Zweck

Zur Einkaufsnacht am 04.03. im Breuningerland Ludwigsburg verkauften die Auszubildenden des Modehaus Breuninger auch in diesem Jahr wieder farbenfrohe und frische Tulpen für den guten Zweck.

Der Spendenerlös von über 2.000 EUR kommt der Kinder- und Jugendhilfe zu Gute. Wir bedanken uns sehr für diese tolle Aktion und bei den vielen Spendern!

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Flüchtlinge willkommen!

Hilfewellen ebben schnell ab und die jungen Menschen stehen plötzlich alleine da – und ohne Aussicht auf eine Zukunft für ihr Leben. Wir möchten aber, dass diese jungen Leute eine echte Chance bekommen für ihr Leben.

Dass sie wissen, wie man in Deutschland den Alltag bewältigt, dass sie den Mut finden, eine Ausbildung anzugehen, dass sie ihre Freizeit sinnvoll gestalten können und Freunde finden.

Sie haben uns dabei sehr geholfen.

Wir sagen DANKE!

Nach oben


Die Spender sitzen gut!

Die Schülerinnen und Schüler der Oststadtschule freuen sich über die neuen Sitzgelegenheiten in ihrem Schülertreff der Osteria.

Die dringend notwendige Neuanschaffung konnte mit einer Spende von 1.000,00 €  durch den Oststadtverein und dem Elternbeirat realisiert werden.

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Radeln für den guten Zweck!

Die Kassiopeia Erlebnispädagogik und -therapie mit Pferden wird unterstützt.

Neben der umgesiedelten Pferdekoppel entsteht auch ein geschützter Raum für inklusive pädagogische Arbeit. Außerdem entwerfen die Karlshöher Schlosser schon sehr fleißig Futtertische für den neuen Auslauf der Pferde. Dass diese Vorhaben auch umgesetzt werden können, dafür sorgt der Hilfsverein Star Care mit einer Spende über 4000€ aus dem Erlös des Lila Logistik Charity Bike Cups.

Wir sagen DANKE! 

Nach oben

Pelletpresse für Werkstatt

Die Therapeutische Werkstatt hat sich nicht nur mit dem Verkauf von Honig einen Namen gemacht, sondern bietet auch ihr eigens hergestelltes Imkereizubehör mit großem Erfolg zum Verkauf an. Bei der Produktion sind viele feine Hobelspäne, deren Entsorgung noch nicht zufriedenstellend gelöst war, zurückgeblieben.

Mit der Pellet-/Brikettpresse können die entstehenden Späneabfälle nun zu einem Nebenprodukt gemacht werden und unter anderem für die Energieversorgung auf der Karlshöhe wieder eingesetzt werden. Besonderer Dank geht an die Firma COMPRiS, die uns mit 4.620€ unterstützt hat.

Wir sagen DANKE! 

Nach oben


Bunter Frühlingsgruß

Zum Mitternachts-Shopping im Breuningerland Ludwigsburg verkaufte das Modehaus Breuninger farbenfrohe und frische Tulpen für den guten Zweck.

Der Spendenerlös kommt der Kinder- und Jugendhilfe zu Gute. Wir bedanken uns sehr für diese tolle Aktion und bei den vielen Spendern!

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Schon zum vierten Mal hat die Town & Country Stiftung aus Hörselberg-Hainich in Bayern einen Preiswettbewerb ausgeschrieben. Das Schöne: Die ersten 300 Antragsteller erhalten auf jeden Fall jeweils € 500. Eine der Begünstigten ist auch die Jugendhilfe-Wohngruppe „HORIZONT“ der Karlshöhe Ludwigsburg.

In der Wohngruppe haben seit Ende 2015 sieben Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus Syrien, Afghanistan und Ghana ein neues Zuhause gefunden.

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Hofmeister Azubis packen an!

An zwei Advents­­samstagen schenkten Auszubildende des Einrichtungshauses Hofmeister in Bietigheim Punsch an Kunden für den guten Zweck aus.

Mit dem Erlös unterstützen die angehenden Kaufleute und Fachkräfte die ehrenamtlichen Lernpaten der Jugendhilfe.

Wir sagen DANKE!

Nach oben


Haus DoPu einzugsbereit!

Eine zeitgemäße Konzeption, ein modernes Haus und motivierte Mitarbeitende mit Fachwissen und Einfühlungsvermögen: Das neue Haus Doppelpunkt der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg kann loslegen.

Ohne eine vielfältige Unterstützung wäre dieses wichtige Projekt für die Karlshöhe Ludwigsburg nicht umsetzbar gewesen.

Wir sagen DANKE!

[Erfahren Sie mehr zum Haus DoppelPunkt]

Nach oben

Küche – Kochen – Prüfung

Keine Frage: Eine neue Küche macht Spaß. Doppelt so viel Spaß macht sie, wenn man sie geschenkt bekommt. Das hat sich die Firma Möbel Hofmeister aus Bietigheim zu Herzen genommen und das Ausbildungszentrum der Stiftung Karlshöhe in der Nachbarstadt Ludwigsburg mit einer Küche beschenkt.

Wir sagen DANKE!

[Erfahren Sie mehr]

Nach oben

RIESEN Scheck - RIESEN Aktion

Wie im Vorjahr versteigerten die MHP RIESEN gemeinsam mit der Karlshöhe Ludwigsburg handsignierte Original-Trikots.

Insgesamt wurden 289 Gebote abgegeben. Die Jugendhilfe der Karlshöhe Ludwigsburg freut sich über 1.448,00 EUR. David McCray übergibt den symbolischen Scheck an die Karlshöhe.

Die treuen Fans und Spender nahmen die Erfolgstrikots ihrer Lieblingsspieler aus der vergangenen Saison entgegen.

Wir sagen DANKE!

Nach oben


Feierlicher Abschluss

Die Town & Country Stiftung hatte im Sommer die Karlshöhe Ludwigsburg mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro bedacht. Die Spende kam dem Theaterprojekt der SopHIE Besigheim zugute. Nun wurde das Projekt im Rahmen einer kleinen Aufführung im Jugendhaus Besigheim abgeschlossen. 

Bild: Rüdiger Erk, Theaterpädagoge und Gabi Neuhäuser, Sozialpädagogin Karlshöhe Ludwigsburg

Wir sagen DANKE!

Nach oben

KURZ hilft Helfen

Aller guten Dinge sind drei – das dachte sich auch die KURZ Entsorgung GmbH aus Poppenweiler. Bereits im dritten Jahr in Folge übergeben Geschäftsführer Peter Kurz und Vertriebsleiter Alexander Bersch einen Scheck, um die Arbeit der Karlshöhe zu unterstützen. Wie bereits im Jahr davor fließt die Spende in das Projekt der „Grünbühler Heinzelmänner“, einer Arbeitsmaßnahme, die Langzeit­arbeitslosen eine neue Perspektive im Arbeitsmarkt geben soll.

Wir sagen DANKE!

Kickern bei Wind und Wetter!

Dank MHP RIESEN Auktion

Endlich ist er da – der Betonkicker für die SGA. Die Anlieferung erfolgte per LKW und Kran.

Denn so ein Kicker für den Außenbereich ist sehr schwer und muss einiges aushalten können.

Möglich gemacht haben ihn die Fans und die Trikotauktion der MHP RIESEN Ludwigsburg

Wir sagen DANKE!

 

Nach oben


Meine Krippe

Sieben Stunden haben Dr. Gerhard Raff und eine MIK-Mitarbeiterin gebraucht, um die Szenerie seiner provenzalischen Krippe aufzubauen. Jetzt war sie im Ludwigsburg Museum im MIK bis zum 7. Januar zu sehen: Auch Eva Luise Köhler war beeindruckt. Die Spenden (es hängt ein Dösle an der Wand) sind für die Karlshöhe.

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Kleine Geste, große Freude

Nur wenige Tage nachdem der Wunschbaum im Eingangsbereich zur Kreissparkassen-Zentrale am Schillerplatz errichtet worden war, hatten alle daran befestigten 200 Karten einen Adressaten gefunden. Mit ihrer „Wunschbaum-Aktion“ zielt die Kreissparkasse Ludwigsburg darauf ab, geistig behinderten und bedürftigen Menschen, die auf der Ludwigsburger Karlshöhe wohnen, einen sehnlichen Wunsch zu erfüllen.

Wir sagen DANKE!

Nach oben

Allianz unterstützt Jugendhilfe

Bereits zum fünften Mal beschenkten Mitarbeitende der Allianz Stuttgart bei der Weihnachtsbaumaktion die Kinder und Jugendlichen der Karlshöhe Ludwigsburg.

Jedes Jahr können die jungen Leute ihre Wünschezettel an den großen Weihnachtsbaum hängen lassen. Die Mitarbeitenden der Allianz können sich einen dieser Zettel nehmen und den Wunsch des Kindes erfüllen. Kurz vor Weihnachten kommt dann die kleine Delegation der Allianz auf die Karlshöhe und bringt die Geschenke vorbei. Diesmal waren es rund 100.

Wir sagen DANKE!

Nach oben