Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote der Karlshöhe Ludwigsburg

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Post senden an: Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg. Bitte senden Sie uns jedoch keine Originale oder beglaubigte Kopien zu. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden eingereichte Unterlagen nicht mehr zurückgesandt!

Die angegebenen Ansprechpartner erteilen Ihnen gerne Auskunft auf Ihre Fragen.

Initiativ bewerben

Kein passendes Stellenangebot gefunden? Dann erwarten wir gerne Ihre Initiativbewerbung als pdf: bewerbung@karlshoehe.de

 


Sozial kompetent und äußerst erfolgreich

Karlshöhe mit Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der Karlshöhe Ludwigsburg ein wichtiges Anliegen. Im Rahmen des landesweiten Projekts familyNET wird unsere Stiftung durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg sowie durch den Landesfamilienrat Baden-Württemberg unterstützt.

Weitere Informationen



Examinierte Pflegefachkräfte (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Altenhilfe

examinierte Pflegefachkräfte (m/w)

Die Stellen sind vorläufig befristet für zwei Jahre, mit der Option auf Entfristung.

Sie arbeiten in der pflegerischen, medizinischen und gerontologischen Betreuung und Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner in gemeinsamer Zusammenarbeit mit Angehörigen und Ehrenamtlichen.

Wir sind eine lernende Organisation, legen Wert auf die erfolgreiche Mitverantwortung aller Beteiligten und gestalten unsere Arbeit im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Wir bieten herausfordernde und interessante Tätigkeiten in Voll- und Teilzeit. Die Anstellung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes in Württemberg mit betrieblicher Altersversorgung. Begleitende Beratung, Supervision und Fortbildung stehen zur Verfügung.

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1001 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Elke Eckert
Geschäftsbereichsleiterin (interimsweise)
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-301

» zur Altenhilfe 



Pflegedienstleitung (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Geschäftsbereich Altenhilfe eine

Pflegedienstleitung (m/w)

mit einem unbefristeten Stellenumfang von 100%.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung und Verantwortung des Pflegebereiches
  • Personalführung, Personalplanung und Personalentwicklung
  • Sicherstellung der  Pflegedokumentation nach den gesetzlichen Vorgaben
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Pflegekonzepts und Optimierung der Pflegeprozesse

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft und Qualifikation zur Pflegedienstleitung
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • Fähigkeit zur motivierenden und unterstützenden Personalführung
  • Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1006 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Silke Moritz
Geschäftsbereichsleiterin
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-301

» zur Altenhilfe 



Hauswirtschaftliche/n Mitarbeiter/in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Altenhilfe eine/n

Hauswirtschaftliche/n Mitarbeiter/in

mit einem Stellenumfang von 50%. Die Stelle ist vorläufig für zwei Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Unser Haus am Salon ist eine Einrichtung mit 108 Pflegeplätzen. Das Angebot erstreckt sich auf Dauerpflege und Kurzzeitpflege. Kernleistungsschwerpunkt sind u.a. zwei beschützte Wohnbereiche für jeweils 16 Bewohner/-innen mit fortgeschrittener Demenz.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer ausgewogenen, abwechslungsreichen und bedarfsgerechten Ernährung der Bewohnerinnen
  • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und auf den Wohnbereichen  unter Einhaltung der Hygienerichtlinien nach HACCP
  • Mithilfe bei der Wäscheversorgung der Bewohnerinnen

Ihr Profil:

  • Kenntnisse in der Führung eines Haushaltes
  • positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu Kommunikation und Kooperation mit Bewohnern, Mitarbeiter und Vorgesetzten

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1007 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Natascha Heuberger
Hauswirtschaftsleiterin
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-306

» zur Altenhilfe 



Pädagogische Fachkräfte (m/w) im ambulanten Bereich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten für den ambulanten Bereich zwei

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

mit einem Stellenumfang von jeweils 50%. Die Stellen sind vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind
  • Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • im ambulantem Setting
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fachkenntnisse im Bereich Psychischer- und Suchterkrankungen sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS 1002 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Ursula Eberwein
Geschäftsbereichsleiterin

Tel.:  07141 965 360

 

 



Gesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie (m/w), Pädagogische Fachkräfte (m/w) im stationären Bereich, Ergo- und Arbeitstherapeuten (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten für ein neues Angebot mit 18 geschützten Plätzen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und selbstgefährdetem Verhalten

Gesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie (m/w)

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

Ergo- und Arbeitstherapeuten (m/w)

in Voll- und Teilzeit. Die Stellen sind teilweise unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Begleitung und Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung und Teambildung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • Interesse und Motivation zur intensiven Beziehungsarbeit
  • Aktive Mitwirkung an den Prozessen der Konzeptentwicklung und Teambildung
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS 1003 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Ursula Eberwein
Geschäftsbereichsleiterin

Tel.:  07141 965 360

 

 



Hilfskräfte (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 

Hilfskräfte (m/w)

in Teilzeit mit bis zu 11,5 Stunden/wöchentlich für den Tagdienst. Die Stellen sind vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung, Assistenz, Begleitung und Pflege von  Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Beeinträchtigung und die Gestaltung eines wohnlichen Umfelds, in dem sich die Menschen zuhause fühlen können.

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung

Wir bieten:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket 

    Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1011an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Marion Kohn
Verbundleiterin
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung

Tel.:  07141 965-405

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Käthe-Koch-Haus im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung eine

 Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w)

mit einem Stellenumfang von 80%. Die Stelle ist vorerst für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische stellvertretende Leitung und Verantwortung des Pflegebereiches in der Eingliederungshilfe
  • Sicherstellung der  Pflegedokumentation nach den gesetzlichen Vorgaben
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Pflegekonzepts und Optimierung der Pflegeprozesse
  • Assistenz, Unterstützung, Begleitung und Pflege von Menschen mit Behinderung

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft und Qualifikation zur Pflegedienstleitung oder die Bereitschaft sich zur Pflegedienstleitung weiterzubilden
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • Fähigkeit zur motivierenden und unterstützenden Personalführung
  • Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1010 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Anette Ehlers
Hauskoordinatorin
Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung

Tel.:  07141 965-465

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Wir suchen im Geschäftsbereich Jugendhilfe für ein neues und zusätzliches Angebot für Betreuungen nach §§ 42/34 SGB VIII 

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

als Fallkoordination im Tagdienst und für den stationären Schichtdienst in Voll- und Teilzeit. Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme, Begleitung, Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Maßnahme nach §§ 42/34 SGB VIII
  • Verantwortlichkeit im Rahmen der Fallberatung
  • Kooperation mit dem Jugendamt und anderen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Mitverantwortung für Abläufe, Weiterentwicklung und Teambildung

 Ihr Profil:

  • Erzieher/in, Jugend- und Heimerzieher/in, Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in
  • Erfahrung und Kenntnisse in systemischem Arbeiten, idealerweise mit Grundlagen der Psychotraumatologie
  • hohe Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit und  Selbständigkeit
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld in einem offenen, kollegialen und unterstützenden Miteinander im Team
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1010 an bewerbung[at]karlshoehe.de

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Herr Sauter
Bereichsleiter
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  07141 965 351

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Ambulante Jugendhilfe eine

 Pädagogische Fachkraft (m/w)

mit einem Stellenumfang von 80%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung, Förderung, Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen der Hilfen nach SGBVIII §§ 27 ff im häuslichen Umfeld der Familie
  • Verantwortlichkeit im Rahmen der Fallverantwortung, in der Hilfe- und Erziehungsplanung, der Familienarbeit, der Fallberatung, der Schulkontakte sowie der Kooperation mit den Mitarbeitenden des Kreisjugendamtes und anderen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten und Ferienaktionen für Eltern und Kinder
  • Eigenverantwortliche Planung der Betreuungszeiten in den Familien

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in
  • Erfahrung und Kenntnisse im systemischen Arbeiten, idealerweise mit entsprechender Zusatzausbildung
  • Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1008 an bewerbung[at]karlshoehe.de

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Frau Klukas
Bereichsleiterin
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  0170 4074752

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Betreute Jugendwohnen (UMA)  eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

mit einem Stellenumfang von 80-100%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung, Förderung, Unterstützung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen der Hilfen nach SGB VIII sowie in Jugendwohngemeinschaften oder eigenen Wohnungen
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten und Ferienaktionen
  • Planung der Dienst- und Betreuungszeiten
  • Vorbereitung und Mitarbeit bei Fallberatungen zur Reflexion und Fortschreibung der Hilfeplanung

Ihr Profil:

  • Jugend- und Heimerzieher, Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in
  • Erfahrungen im Bereich kultursensibles Arbeiten
  • Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld in einem offenen, kollegialen und unterstützenden Miteinander im Team
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1009 an bewerbung[at]karlshoehe.de

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Herr Ziegler
Bereichsleiter
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  07141 965 343

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Eingliederungsberatung im Geschäftsbereich Ausbildungszentrum Karlshöhe (AZK) eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

mit einem Stellenumfang von 50%. Die Stelle ist vorläufig bis 31.07.2018 befristet, mit der Option auf Entfristung.

Das Ausbildungszentrum ist ein verlässlicher und kompetenter Partner in der überbetrieblichen Reha-Ausbildung für junge Menschen mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen.

Ihre Aufgaben:

  • Akquise von Praktikums- und Arbeitsplätzen
  • Beratung von Arbeitgebern zu Fragen der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
  • Begleitung von Praktika und Teilnahme an Förderplangesprächen
  • Einzelcoaching bezüglich Praktikum, Stellensuche und Profiling

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Sicheres Arbeiten mit MS-Office

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld in einem offenen, kollegialen und unterstützenden Miteinander im Team
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AZK1003 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Helmut Holder
Eingliederungsberater

Tel.:  07141 965 473

» zum Ausbildungszentrum



Mesner (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Karlshöher Kirche eine/n 

Mesner (m/w) 

 

auf Honorarbasis.

Zu den Aufgaben gehört die Begleitung der Gottesdienste sowie die Vor- und Nachbereitung der Kirche.Die Gottesdienste finden in der Regel am ersten und dritten Sonntag eines Monats um 10:30 Uhr sowie an einigen kirchlichen Feiertagen statt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer GEM1001 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Pfarrerin Dr. Dörte Bester
Theologischer Vorstand

Tel.:  07141 965 101

zur Diakonischen Gemeinde



Mitarbeiter/in

Zum 1. August 2017 suchen wir im Geschäftsbereich Diakonieverband und Berufung  im Rahmen des Projekts Studienwohnheim „inklusive“ und für die Unterstützung im Studienwohnheim eine/n

Mitarbeiter/in

mit einem Stellenumfang von 50%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Evaluation des Projektes
  • Förderung des gemeinschaftlichen Lebens
  • Erstellung von Mietverträgen
  • Steuerung der Mieteinnahmen
  • Pflege der Internetpräsenz

Ihr Profil:

  • Abschluss im Bereich Sozialer Arbeit, Heilerziehungspflege, idealerweise Diakon/in
  • Freude an der Lebenswelt der Studierenden sowie Menschen mit Assistenzbedarf
  • Affinität zu Verwaltungsaufgaben
  • Kenntnisse mit MS-Office
  • Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer DB1002 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Katharina Eggert
Leiterin Studienwohnheim

Tel.:  07141 965 240

» zum Diakonieverband