Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote der Karlshöhe Ludwigsburg

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Post senden an: Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg. Bitte senden Sie uns jedoch keine Originale oder beglaubigte Kopien zu. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden eingereichte Unterlagen nicht mehr zurückgesandt!

Die angegebenen Ansprechpartner erteilen Ihnen gerne Auskunft auf Ihre Fragen.

Initiativ bewerben

Kein passendes Stellenangebot gefunden? Dann erwarten wir gerne Ihre Initiativbewerbung als pdf: bewerbung@karlshoehe.de

 



Wir stellen ein:

Karlshöhe mit Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der Karlshöhe Ludwigsburg ein wichtiges Anliegen. Im Rahmen des landesweiten Projekts familyNET wird unsere Stiftung durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg sowie durch den Landesfamilienrat Baden-Württemberg unterstützt.

[Weitere Informationen]



Pflegefachkräfte (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Altenhilfe

Pflegefachkräfte (m/w)

in Voll- und Teilzeit mit unbefristeter Anstellung.

Unser „Haus am Salon“ ist eine Einrichtung mit 108 Pflegeplätzen. Das Angebot erstreckt sich auf Dauerpflege und Kurzzeitpflege. Kernleistungsschwerpunkt sind u.a. zwei beschützte Wohnbereiche für jeweils 16 Bewohner/-innen mit fortgeschrittener Demenz.

Ihre Aufgaben:

  • Pflegeprozessplanung, Pflegeorganisation, Pflegedokumentation
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Übernahme von Früh-, Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Wohnkonzepte für den geplanten Neubau.
  • Kontakt zu Angehörigen, Ärzten, Apotheken und anderen Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Examinierte Pflegefachkraft
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie ist wünschenswert
  • Integrative Persönlichkeit mit Freude an der Entwicklung neuer Konzepte
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Eigenverantwortlichkeit
  • Freude im Umgang mit älteren Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1011 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Frau Moritz
Geschäftsbereichsleiterin
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-301

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Altenhilfe 


Nach oben


Pflegefachkräfte (m/w)

Wir suchen für unseren neu aufzubauenden ambulanten Pflegedienst

Pflegefachkräfte (m/w)

in Voll- und Teilzeit.

Der neue ambulante Pflegedienst der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg pflegt und unterstützt u.a. Menschen mit Behinderungen und psychosozialen Erkrankungen sowie kranke und pflegebedürftige Menschen in Ludwigsburg.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen körperbezogene Pflegemaßnahmen, pflegerische Betreuungsmaßnahmen und Behandlungspflege durch
  • Sie koordinieren die medizinische Behandlung
  • Sie führen die EDV-gestützte Dokumentation
  • Sie gestalten die Teamentwicklung aktiv mit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Altenpfleger/-in
  • Sie sind motiviert, kommunikativ und haben Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Sie haben Lust, sich beim Aufbau und der Weiterentwicklung des ambulanten Pflegedienstes zu engagieren
  • Sie bringen Organisations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität mit
  • Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung mit
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Lebensphasenorientierte Arbeitszeiten
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer APD1001 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Blickle
Pflegedienstleiterin

Tel.: 07141 965-201

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Jugendhilfe für Betreuungen nach §§ 42/34 SGB VIII eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

für den stationären Schichtdienst in Teilzeit  mit 80%. Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme, Betreuung, Begleitung, Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Maßnahme nach §§ 42/34 SGB VIII
  • Verantwortlichkeit im Rahmen der Fallberatung
  • Kooperation mit dem Jugendamt und anderen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten

 Ihr Profil:

  • Erzieher/in, Jugend- und Heimerzieher/in, Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Kenntnisse in systemischem Arbeiten, idealerweise mit Grundlagen der Psychotraumatologie
  • Hohe Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1024 an bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Herr Sauter
Bereichsleiter
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  07141 965 351

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Pädagogische Fachkraft (m/w)

Zum 1. Oktober 2018 suchen wir für die Ambulante Jugendhilfe eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

mit einem Stellenumfang von 80% bis 100%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung, Förderung, Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen der Hilfen nach SGBVIII §§ 27 ff im häuslichen Umfeld der Familie
  • Verantwortlichkeit im Rahmen der Fallverantwortung, in der Hilfe- und Erziehungsplanung, der Familienarbeit, der Fallberatung, der Schulkontakte sowie der Kooperation mit den Mitarbeitenden des Kreisjugendamtes und anderen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten und Ferienaktionen für Eltern und Kinder
  • Eigenverantwortliche Planung der Betreuungszeiten in den Familien

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Kenntnisse im systemischen Arbeiten, idealerweise mit entsprechender Zusatzausbildung
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen
  • Führerschein Klasse B und eigener Pkw

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aktuellem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1025 an bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Lindemann
Bereichsleiterin
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  0170-4074752

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Pädagogische Fachkräfte (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten für den ambulanten Bereich nach § 67 SGB XII

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

mit einem Stellenumfang von 100%. Die Stellen sind vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Wochenenddienste und Rufbereitschaften in geringem Umfang

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialdiakon/in
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein Klasse B, Einsatz des privaten PKW ist erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung an TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS1008 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Frau Eberwein
Geschäftsbereichsleiterin
Tel: 07141/965-360

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten


Nach oben


Hilfskräfte für die Nachtbereitschaft (m/w)

Wir suchen für das Haus Doppelpunkt im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten 

Hilfskräfte für die Nachtbereitschaft (m/w)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Die Stellen sind in der Regel für 1 Jahr befristet, mit der Option auf Entfristung.

Das Haus Doppelpunkt umfasst 18 geschützte Plätze für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und selbstgefährdetem Verhalten und 12 stationäre Plätze für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Suchtabhängigkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Nachtbereitschaft für eine Nacht pro Woche
  • Rundgänge im offen stationären Bereich
  • Ausgabe von Bedarfsmedikation
  • Ansprechpartner für Bewohner im Bedarfsfall

Ihr Profil:

  • Interesse und Motivation zur Betreuung von Bewohnern
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen
  • Erfahrungen in der Pflege oder Betreuung ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Positive Grundeinstellung zur Diakonie

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes
  • Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • VVS-Firmenticket

 

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS1010 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Jahn
Hausleiterin
Tel: 07141/965-3782

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten



Heilerziehungspfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in

Wir suchen im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg  eine/n 

Heilerziehungspfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in

mit einem unbefristeten Stellenumfang von 50% - 80%.

Im Geschäftsbereich werden 190 erwachsene Menschen mit geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung unterstützt und begleitet über stationäre Wohnformen, ambulant betreutes Wohnen, flexible Hilfen, Tagesbetreuung für Senioren, Offene Hilfen und Kurzzeitunterbringung.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung, Assistenz, Begleitung und Pflege von  Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Beeinträchtigung
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Erstellen der individuellen Hilfepläne – personenzentriert, den Wünschen und Bedürfnissen des Menschen mit geistiger Behinderung entsprechend
  • Führen der Dokumentation nach den gesetzlichen Vorgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in multiprofessionellen Teams

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1028 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Sicking
Geschäftsbereichsleiterin

Tel.:  07141 965-401

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w)

Wir suchen im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg  eine 

Pflegefachkraft im Nachtdienst (m/w)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450€ / ca. 6 Std./Woche).

Im Geschäftsbereich werden 190 erwachsene Menschen mit geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung unterstützt und begleitet über stationäre Wohnformen, ambulant betreutes Wohnen, flexible Hilfen, Tagesbetreuung für Senioren, Offene Hilfen und Kurzzeitunterbringung.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Beeinträchtigung nach Vorgabe der individuellen Hilfepläne – personenzentriert, den Wünschen und Bedürfnissen des Menschen mit geistiger Behinderung entsprechend
  • Ausführen von Grundpflege und einfacher Behandlungspflege
  • Führen der Dokumentation nach gesetzlichen Vorgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/-in,
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in multiprofessionellen Teams

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1029 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Sicking
Geschäftsbereichsleiterin

Tel.:  07141 965-401

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Verbundleitung (m/w) Wohnbereich

Wir suchen im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg eine 

Verbundleitung Wohnbereich (m/w)

mit einem unbefristeten Stellenumfang von 70% - 100%.

Der Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung bietet ein breites Angebot an Wohnmöglichkeiten für eine möglichst selbständige und selbstbestimmte Lebensgestaltung und Teilhabe. Dabei wird auch eine Vielzahl an inklusiven Wohnformen vorgehalten. Verantwortungsvoll fordern wir die Selbstbestimmung, Selbstverantwortung, Teilhabe und Inklusion der Menschen mit Behinderung im Alltag.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung des Wohnverbundes
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Wohnverbundes
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Kooperation und Vernetzung im Arbeitsfeld sowie mit Ämtern, Behörden und Verbänden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der (Sozial-) Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung in einem sozialen Arbeitsfeld
  • Begeisterung für und Kenntnisse über Fachthemen der Eingliederungshilfe
  • Führungskompetenzen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1027 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Sicking
Geschäftsbereichsleiterin

Tel.:  07141 965-401

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Mitarbeiter/in für das Ambulant Betreute Wohnen (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Ausbildungszentrum Karlshöhe (AZK) eine/n

Mitarbeiter/in für das Ambulant Betreute Wohnen (m/w)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist vorläufig für ein Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung.

Im AZK absolvieren junge Menschen mit einer körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) oder Reha- Ausbildung. Abgänger des AZK werden teilweise durch unser Ambulant Betreutes Wohnen anschließend bei der weiteren Verselbständigung, Arbeitsplatzsuche und Wohnungssuche unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen in den Bereichen Freizeitgestaltung, Haushaltsführung, Einkaufen, Arztbesuche, Bearbeitung von Anträgen, Arbeitsplatz- oder Wohnungssuche (angeleitet durch Fachkräfte) 

Ihr Profil:

  • Pädagogische Ausbildung ist vorteilhaft aber nicht Voraussetzung
  • Flexible Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Nach oben

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AZK1011 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Herr Küenzlen
Leiter Sozialpädagogischer Bereich
Tel: 07141 965-282

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zum Ausbildungszentrum