Servicebereich Hauswirtschaft

Die Zentralküche

Seit 130 Jahren werden Menschen auf der Karlshöhe betreut und umsorgt. Viele MitarbeiterInnen kümmern sich um Menschen, die diesen Dienst dankbar annehmen. Zu diesen Leistungen gehört auch die Versorgung mit gesunden und vollwertigen Speisen und Getränken. Jeden Tag, an 365 Tagen im Jahr, sind 16 MitarbeiterInnen bereit, sich diesen Anforderungen zu stellen. Die täglich frisch zubereiteten Speisen müssen jedoch auch logistisch korrekt und zeitlich abgestimmt pünktlich an 17 Anlaufstellen ausgeliefert und an die Gäste verteilt werden.

Hier handelt es sich um pflegebedürftige und behinderte Menschen, Kinder, Studenten, Gäste und MitarbeiterInnen. Ein Kundenkreis wie er unterschiedlicher nicht sein könnte.

Das Speisenangebot erstreckt sich von Vollkost über Diabetiker, Schonkost, vegetarische Speisen bis hin zu internationalen Aktionswochen die von unseren Gästen gerne angenommen werden. Was einmal klein begann ist heute ein Produktionsteam, das täglich 850 Essen zubereitet. Dazu werden ca. 500 kg Lebensmittel von unseren MitarbeiterInnen mit Fachkompetenz und nach neuesten hygienischen Vorschriften verarbeitet. Viele zusätzliche Anforderungen, wie die Beratung und Organisation von Festen und Feierlichkeiten, die Bewirtung von Gästen werden mit großem Elan und Sachverstand gurchgeführt.



Das kreative Küchenteam der Karlshöhe ist für Sie da

Mit insgesamt 20 Mitarbeitenden u. a. Köche, Beiköche, Küchenmitarbeitende und Fahrer werden täglich rund 1500 Mittagessen unter der Leitung von Wolfgang Dick zubereitet und verteilt. Wir bieten faire Arbeitsplätze und zahlen nach Tarif.

Die Karlshöher Zentralküche kocht täglich frisch für Menschen in allen Altersstufen: Kinder, Schüler, Studierende, Gäste sowie BewohnerInnen und Mitarbeitende der Karlshöher Einrichtungen.

Ein Kundenkreis, der unterschiedlicher nicht sein kann!

Unsere kleinen Gäste sind uns wichtig

Speziell für die Kindergärten und Schulen, die wir täglich beliefern, kochen wir ein Essen in Anlehnung an die optimierte Mischkost.
Wir achten auf folgende Kriterien:

  • reichlich Getränke und pflanzliche Lebensmittel (Gemüse , Obst, Getreideerzeugnisse, Kartoffeln)
  • mäßig tierische Lebensmittel
  • sparsam fett- und zuckerreiche Lebensmittel
  • eine Mahlzeit am Tag sollte eine warme Mahlzeit sein; Hauptbestandteil sind Kartoffeln, Naturreis oder Vollkornnudeln und Gemüse (gekocht, als Rohkost oder Salat)
  • zwei- bis dreimal pro Woche kommt eine kleine Wurst- oder Fleischbeilage dazu
  • regelmäßig Fisch
  • ein- bis zweimal pro Woche wird eine vegetarische Mahlzeit empfohlen