Weihnachtsmann bringt Geschenke

Besigheimer Einzelhändler sammeln für SopHiE

Da haben die 20 Kinder mit großen Augen geschaut, als Anja Fuchs aus der Besigheimer Blütenbar mit dem Weihnachtsmann und gleich einem ganzen Berg von Geschenken in die Besigheimer Kirchstraße kam.

Zusammen mit der Enz-Apotheke, Steffi’s Hairdesign und dem Modetreff Schulz hat die Blütenbar Bietigheim-Bissingen bei verschiedenen Gelegenheiten Geld gesammelt, um den Kindern der Karlshöher „Sozialpädgogischen Hilfen im Einzelfall“ (SopHiE) zu deren Weihnachtsfeier am 15. Dezember eine echte Überraschung vorbeizubringen. Denn immerhin kamen beim Martini-Markt, einer Adventsausstellung und in den Ladengeschäften rund € 1.000 zusammen, so dass es mehr als nur Kleinigkeiten für jedes Kind gab. Doch auch den Initiatorinnen hat die Aktion Spaß gemacht: „Die Kinder hatten alle ein wundervolles Strahlen in den Augen, das ist das schönste Geschenk für uns“, freute sich Anja Fuchs. Und Gabi Neuhäuser, die das Angebot der Karlshöhe Ludwigsburg in Besigheim verantwortet war begeistert von der Spendenbereitschaft der Kunden: „Die Aktion lief schon zum zweiten Mal und in diesem Jahr spendeten die Kunden nochmal € 200 mehr.“

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE