KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Nachrichten
»
Einzelansicht

Singen in der Vesperkirche

Die Kantorei der Karlshöhe spendet für die Aktion „52 Wochen dazu gehören“

„Schön, dass wir auch einmal singen!“ freuten sich Gäste der Vesperkirche. Mitglieder der Kantorei der Karlshöhe waren mit ihrem musikalischen Leiter Nikolai Ott in die Vesperkirche gekommen und haben gemeinsam mit den Gästen der Vesperkirche gesungen. Doch das war nicht alles. Mit dabei hatten sie auch 50 Freikarten für das Jahreskonzert der Kantorei am 13. Oktober 2019. Frau Dr. Bester, theologischer Vorstand der Karlshöhe, übergab die Spende für die Aktion „52 Wochen dazu gehören“ nach ihrem Wort zur Mitte des Tages. Aufgeführt werden die Messe in As-Dur von Franz Schubert und das Te Deum von Zoltan Kodaly.

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE