KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Nachrichten
»
Einzelansicht

Projekt bei der Deutschen Rentenversicherung

Am Mittwoch, den 30.01.2019, trafen wir Azubis des AZKs uns im Bistro und warteten auf unsere Gäste von der Deutschen Rentenversicherung.

Nach einem kleinen Frühstück stellten zwei Auszubildende das Ausbildungszentrum und die einzelnen Ausbildungsberufe vor und es gab eine Führung über das Gelände der Karlshöhe. Gemeinsam fuhren alle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Stuttgart zur Rentenversicherung.

Dort angekommen gab es erst einmal ein sehr leckeres Mittagessen. Gut gestärkt gingen wir in unsere Gruppen zu den einzelnen Abteilungen, um uns die Informationen für das Projekt,  zu holen. Stationen wie Betriebsrat, Altersvorsorge Erwerbsminderungsrente, Kontenklärung, Altersrente und die Witwenrente wurden auf Flipcharts ausgearbeitet.

Am nächsten Tag trafen wir uns nochmal in den einzelnen Gruppen, um unsere Themen fertigzustellen. Diese wurden nach dem Mittagessen den anderen Auszubildenden der Deutschen Rentenversicherung vorgestellt.

Nach den Präsentationen gab es noch eine kurze Feedbackrunde.

Alle kamen zum Entschluss, dass es nächstes Jahr wieder so ein Projekt geben soll und wir die Azubis der Deutschen Rentenversicherung wieder willkommen heißen.

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE