KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Nachrichten
»
Einzelansicht

Besuch der REHAB Messe Karlsruhe

Am 16.05.2019 besuchten Auszubildende des Ausbildungszentrums die REHAB Messe in Karlsruhe.

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Prävention und Inklusion widmet. Verschiedene Fachfirmen aus dem In-und Ausland können dort alle zwei Jahre in Karlsruhe ihre aktuellen Trends und Neuheiten vorstellen.

Die Messe verteilt sich in 2 Messehallen über 40000 m². Dieses Jahr zeigten 450 Aussteller aus 18 verschiedenen Ländern ihr vielseitiges Angebotsspektrum: Alltagshilfen, Rollstühle, Geh-und Mobilitätshilfen, Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte, Hörhilfen und orthopädischen Hilfsmittel. 

Zum ersten Mal besuchten dieses Jahr auch Auszubildende des Ausbildungszentrums die Messe. Vor der Messehalle wurden kleinere Gruppen mit verschiedenen Arbeitsaufträgen gebildet, so z.B. erkundigte sich meine Gruppe nach Einhandtastaturen und höhenverstellbaren Schreibtischen. Zu sehen gab es sehr viele unterschiedliche Angebote und man konnte diese vor Ort auch gleich ausprobieren und sich beraten lassen!  Zusätzlich wurden verschiedene Vorträge angeboten, z.B. von einer Fachfirma, die ganz normale Reihenhäuser behindertengerecht umbaut. Zwischen den Ausstellerständen gab es kleinere Bistros, wo man sich zwischendurch stärken konnte.

Eine Feedback Runde am Ende des Tages bestätigte, dass der Messebesuch für alle Azubis eine tolle Erfahrung war.  Hier ein paar Aussagen:

  • „Ich fand den Messebesuch toll, da ich sehen durfte, was es alles gibt.“
  • „Es war sehr informationsreich.“
  • „Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen, der eine Alltagshilfe braucht, einmal diese Messe zu besuchen.“
Von: Steven Denk, Auszubildender im 1. Lehrjahr
‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE