KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Die Karlshöhe
»
Presse
»
Nachrichten

Mozart frei Haus

Straßenkonzert für die Bewohner*innen

Musiker des Staatsopernorchesters und Staatsopernchores Stuttgart haben sich spontan bereiterklärt, für die Menschen mit geistiger Behinderung ein kleines Straßenkonzert vor dem Wohnhaus zu geben.

„Dass die Zuhörer bei Mozart mittanzen und sich so freuen, war für die klassischen Musiker erst einmal ungewohnt, aber dann ein sehr berührendes Erlebnis“, sagt Martin Hauser, Diakon und Sozial- und Fachdienstleiter im Geschäftsbereich.

Wir finden: Eine großartige Geste der Musiker, für die sich die Stiftung Karlshöhe ganz herzlich bedankt!

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE