KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Die Karlshöhe
»
Presse
»
Nachrichten

Mehr Hilfe für Hauptschüler/innen

Beim Projekt Startblock bekommen Jugendliche ein Bewerbertraining

Zu besseren Chancen auf dem Ausbildungsmarkt soll das Projekt "Startblock in den Beruf" Hauptschüler/innen verhelfen. Jetzt hat auch die Industrie die Initiative entdeckt.

Die Firma Bessey aus Bietigheim-Bissingen fördert eine Klasse an der Oststadtschule mit 7.500 Euro.

 

Erfahren Sie mehr zum Projekt unter

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE