KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Die Karlshöhe
»
Presse
»
Nachrichten

Getragene RIESEN-Trikots werden wieder versteigert

Die seit Jahren intensiv gelebte Partnerschaft zwischen der Stiftung Karlshöhe und den MHP RIESEN Ludwigsburg bringt auch in diesem Sommer eine Versteigerung für den guten Zweck mit sich. Wie schon in den vergangenen Spielzeiten hat der Klub der diakonischen Einrichtung einen kompletten Trikotsatz gespendet. Die im Spielbetrieb getragenen Jerseys werden in den nächsten zehn Tagen (vom 24. Juni bis 4. Juli) zu Gunsten der Kinder- und Jugendhilfe versteigert.

Viel Applaus für die besten Fans der Liga, viel Resonanz für die stets beliebte Trikot-Auktion des Tabellendritten? Die von Yorman Polas Bartolo und Co. getragenen Jerseys kommen ab Mittwoch unter den digitalen Hammer. Foto: Tatjana Klee

Die einerseits pandemiebedingt so herausfordernde und andererseits derart erfolgreiche Spielzeit ist für die MHP RIESEN Ludwigsburg sportlich seit Anfang Juni beendet. Auch formal wird sie Ende Juni vorüber sein. Der Blick von Fans und Verantwortlichen geht entsprechend schon lange in Richtung der Saison 2021/2022. Die ersten Weichen sind dahingehend gestellt, wegweisende Entscheidungen getroffen. Vor den Schwaben liegt, bevor die Vorbereitung aller Voraussicht Mitte August beginnen wird, selbstredend noch viel Arbeit – und ein letzter Blick zurück.

Die Versteigerung der in den letzten Monaten getragenen Trikots bildet, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Karlshöhe, auch in diesem Jahr den endgültigen Schlusspunkt der Saison. Auch in dieser so besonderen Spielzeit wird dies so sein. Insgesamt befinden sich 17 getragene Trikots unter dem (digitalen) Hammer. Der Erlös geht selbstverständlich zu 100% an die Karlshöhe und ihre Projekte. Anders als im letzten Jahr, die Jerseys von Jaleen Smith und Nick Weiler-Babb standen nach den Feierlichkeiten zur Vize-Meisterschaft nicht mehr zur Verfügung, ist der Trikotsatz in diesem Jahr komplett und wieder gelb. Das Wechselschema zwischen Heim- und Auswärtstrikot wird fortgesetzt. Die Auktion läuft vom kommenden Mittwoch (23. Juni 2021, 16 Uhr) für zehn Tage (Sonntag, 04. Juli 2021) via eBay.

„Wir unterstützen die Karlshöhe äußerst gern“

Versteigert werden, neben den Trikots der zum Stammkader zugehörigen Akteure, darunter MVP Jaleen Smith, DPOY Yorman Polas Bartolo oder Kapitän Jonas Wohlfarth-Bottermann, auch die Jerseys von Elias Harris und Javontae Hawkins. Ersterer war bis zu seinem Wechsel im Januar absoluter Leistungsträger (15.6 PpS, 4.8 RpS), Zweiterer neben dem Parkett und trotz erlittenem Kreuzbandriss ein positiver Faktor der auf Platz drei zu Ende gegangenen Saison.  

Hardy Sauer, Fundraiser der Karlshöhe, sagt zum Beginn der insgesamt sechsten gemeinsamen Versteigerung: „Wir freuen uns jedes Jahr auf diese besondere Aktion. Und um im Bild zu bleiben: Es ist ein tolles Zusammenspiel zwischen den Fans, den MHP RIESEN Ludwigsburg und der Karlshöhe.“

„Für uns als Klub ist die Trikot-Versteigerung bereits seit Jahren zu einem kleinen Highlight geworden. Wir unterstützen die Karlshöhe und das Team von Hardy Sauer, besonders in der herausfordernden Pandemie-Zeit, äußert gern! Es ist immer wieder phänomenal zu erleben, wie geschlossen und stark die RIESEN-Familie hinter dieser Aktion steht. Zudem ist es elementar, dass sich damit nicht nur eine Stück Vereinsgeschichte gesichert, sondern mit den resultierenden Auktionseinnahmen die Kinder- und Jugendhilfe hier vor Ort nachhaltig supportet wird“, ergänzt Lukas Robert, Pressesprecher der MHP RIESEN Ludwigsburg.

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE