Fußball-Freundschafts-Fest 2017

Allgemein, Jugendhilfe | 19.07.2017

Am Sonntag, den 9. Juli 2017 kamen bereits zum zweiten Mal 70 Jugendliche Spieler aus verschiedensten Herkunftsländern im Ludwig-Jahn Stadion in Ludwigsburg zusammen um gemeinsam ein Fußball-Freundschafts-Fest zu feiern.

Unter der Schirmherrschaft von Herrn Seigfried, erster Bürgermeister der Stadt Ludwigsburg, hatten erneut die Koordinationsstelle für Flüchtlingsangebote und die Jugendhilfe der Karlshöhe gemeinsam mit dem Stadtverbandstrainer Fußball, Daniel Teufel vom Stadtverband für Sport zum Fest eingeladen.

Bei sonnigem Wetter spielten Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung aus verschiedenen Betreuungsangeboten der Karlshöhe, der Caritas, der Diakonie- und Sozialstation und der Jugendförderung Ludwigsburg eingeteilt in sechs Mannschaften ein Freundschaftsturnier. Am Ende wurde die Siegermannschaft wieder mit einem Pokal geehrt.

Bekocht und kulinarisch verwöhnt wurden Spieler und Gäste von dem Verein Weltenküche e.V., deren fleißige Köche vor Ort ein leckeres afghanisches Gericht zubereiteten. Für Abkühlung in den Spielpausen sorgte frisches Obst, kalte Getränke und Eiscreme.

Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die Aktion Mitmachen Ehrensache, Coxorange –all media publishing, Stempel&Pokale Kalkofen und Ferdinando Iannone Fotografie.

Allen Beteiligten ein großes Dankeschön!

Von: Annrike Udroiu

Foto: Ferdinando Iannone

Foto: Ferdinando Iannone

‹‹ ZURÜCK ZUR NACHRICHTENLISTE