KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Diakonische Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Außerhalb der Familie
»
Wohngruppen
»
Wohngruppe Lichtblick

Hilfen zur Erziehung außerhalb der Familie

Wohngruppe Lichtblick Kornwestheim

In der Wohngruppe Lichtblick in Kornwestheim leben junge Frauen im Alter zwischen 13 und 21 Jahren. Aus verschiedenen Gründen ist Ihnen ein Leben in der Herkunftsfamilie nicht mehr möglich. In unserer Wohngruppe bestehen unterschiedliche Betreuungsmöglichkeiten.

Es gibt eine Regelgruppe, die sehr familiär strukturiert ist. In diesem Gruppenverband gestalten die Jugendlichen mit Unterstützung von Fachkräften ihren Alltag. Anderseits gibt es die Möglichkeit, ins Selbständigkeitstraining zu wechseln. Hier leben die Jugendlichen in einer abgeschlossenen Wohnung im Haus mit anderen Jugendlichen in einer Art Wohngemeinschaft zusammen.

Die Wohngruppe zählt nach § 34 SGB VIII zu den stationären Hifen zur Erziehung.

In das Selbständigkeitstraining (SST) dürfen Jugendliche ziehen, wenn sie in der Lage sind, eigenständig und zuverlässig ihre Aufgaben im Rahmen des SST- Plans zu erledigen. Im SST sind die Jugendlichen mehr für sich und unabhängiger vom Gruppenalltag. Das SST soll die Jugendlichen auf den Auszug aus der Gruppe in die Selbständigkeit vorbereiten.


Wohngruppe "Lichtblick"
Friedrich-Siller-Straße 56
70806 Kornwestheim

Telefon 07154 / 802791

Teamkoordination:
Linda Regner

Mobil: 0176-19653505