KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
  • Stellenangebot

    Sei ein Held!

    Bewirb Dich jetzt bei der Karlshöhe Ludwigsburg

»
Jobs und Mitarbeit
»
Stellenangebote

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote der Karlshöhe Ludwigsburg

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Post senden an: Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg. Bitte senden Sie uns jedoch keine Originale oder beglaubigte Kopien zu. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden eingereichte Unterlagen nicht mehr zurückgesandt!

Die angegebenen Ansprechpartner erteilen Ihnen gerne Auskunft auf Ihre Fragen.

Initiativ bewerben

Kein passendes Stellenangebot gefunden? Dann erwarten wir gerne Ihre Initiativbewerbung als pdf: bewerbung@karlshoehe.de

 



Wir stellen ein:

Karlshöhe mit Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der Karlshöhe Ludwigsburg ein wichtiges Anliegen. Im Rahmen des landesweiten Projekts familyNET wird unsere Stiftung durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg sowie durch den Landesfamilienrat Baden-Württemberg unterstützt.

[Weitere Informationen]



Pflegefachkräfte (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Altenhilfe

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit mit unbefristeter Anstellung.

Unser „Haus am Salon“ ist eine Einrichtung mit 108 Pflegeplätzen. Das Angebot erstreckt sich auf Dauerpflege und Kurzzeitpflege. Kernleistungsschwerpunkt sind u.a. zwei beschützte Wohnbereiche für jeweils 16 Bewohner/-innen mit fortgeschrittener Demenz.

Ihre Aufgaben:

  • Pflegeprozessplanung, Pflegeorganisation, Pflegedokumentation
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Übernahme von Früh-, Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Wohnkonzepte für den geplanten Neubau.
  • Kontakt zu Angehörigen, Ärzten, Apotheken und anderen Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Examinierte Pflegefachkraft
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie ist wünschenswert
  • Integrative Persönlichkeit mit Freude an der Entwicklung neuer Konzepte
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Eigenverantwortlichkeit
  • Freude im Umgang mit älteren Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1011 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Frau Moritz
Geschäftsbereichsleiterin
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-301

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Altenhilfe 


To top


Pflegedienstleitung stationäre Altenhilfe (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Geschäftsbereich Altenhilfe

Pflegedienstleitung stationäre Altenhilfe (m/w)

mit einem Stellenumfang von 100% in unbefristeter Anstellung.

Unser Haus am Salon ist eine Einrichtung mit 108 Pflegeplätzen. Das Angebot erstreckt sich auf Dauerpflege und Kurzzeitpflege. Kernleistungsschwerpunkt sind u.a. zwei beschützte Wohnbereiche für jeweils 16 Bewohner/-innen mit fortgeschrittener Demenz.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Durchführung der pflegerischen und administrativen Aufgaben
  • Sie stellen die Pflegequalität und deren Weiterentwicklung nach pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen sicher
  • Sie sind zuständig für die Personaleinsatzplanung
  • Sie halten Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Kooperationspartnern
  • Sie gestalten die Konzeptionserstellung für unseren Neubau aktiv mit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Pflegefachkraft und Qualifikation zur Pflegedienstleitung
  • Sie haben Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • Sie unterstützen, führen und fördern die Mitarbeitenden
  • Sie sind eine kommunikative und reflektierende Persönlichkeit
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AH1013 an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Moritz
Geschäftsbereichsleiterin
Altenhilfe

Tel.:  07141 965-301

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Altenhilfe 



Hauswirtschaftliche Betriebsleitung (m/w/d)

Zum 1. März 2019 suchen wir im Geschäftsbereich Jugendhilfe eine

Hauswirtschaftliche Betriebsleitung (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 75%. Die Stelle ist vorläufig befristet, mit der Option auf Entfristung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung der hauswirtschaftlichen Bereiche in der Jugendhilfe
  • Personalplanung und -führung, Dienstplanerstellung
  • Ausbildung unserer Auszubildenden zur Hauswirtschafterin geschäftsbereichsübergreifend, Anleitung von Praktikanten/innen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Weiterentwicklung/Qualitätssicherung
  • Kooperierende Zusammenarbeit mit anderen hauswirtschaftlichen Bereichen der Karlshöhe

 Ihr Profil:

  • Qualifikation als Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Dienstleistungsorientierte Führungsqualitäten
  • Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit
  • Ausbildereignungsprüfung

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, Kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1019 an bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Telefonische Auskünfte erteilt gerne:

Herr Walter-Planker
Geschäftsbereichsleiter
Kinder- und Jugendhilfe

Tel.:  07141 965 340

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) der Kinder- und Jugendhilfe

Wir suchen zum 1. Juni 2019 im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) der Kinder- und Jugendhilfe

Als Geschäftsbereichsleitung sind Sie für 140 Mitarbeitende sowie für 250 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verantwortlich. Der Geschäftsbereich realisiert u.a. Hilfen zur Erziehung nach §§ 27 ff SGB VIII, ist in der Schulsozialarbeit, der Jugendberatung, der Flüchtlingsarbeit, in Berufsorientierungsmaßnahmen an Schulen sowie in verschiedenen lang- und kurzfristigen Projekten tätig.

Sie sind Mitglied der Gesamtleitungskonferenz und berichten unmittelbar an den Vorstand.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Sicherung der Fachlichkeit, der strategischen und innovativen Weiterentwicklung inklusive der Konzeption, Akquise, Finanzierung und Umsetzung neuer Angebote und Projekte
  • Sie unterstützen, führen und fördern die Mitarbeitenden und sorgen für ein kooperatives Miteinander
  • Sie sind für die wirtschaftliche Steuerung des Geschäftsbereichs verantwortlich und bereiten die Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern vor
  • Sie vertreten den Geschäftsbereich in der Fachöffentlichkeit. Sie arbeiten regional und überregional mit in den Gremien des Diakonischen Werkes, in Fachverbänden und mit Kooperationspartnern sowie mit den Verantwortlichen der Kommunen und des Landkreises

 Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften im Bereich der Sozialpädagogik, Soziologie oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation und gegebenenfalls eine ergänzende Qualifikation im Sozialmanagement oder als Diakon/Diakonin
  • Sie haben fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in sozialrechtlichen Grundlagen und Finanzierungssystematiken von Angebotsformen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung
  • Sie haben einschlägige Leitungs- und Führungserfahrung, geben Raum für Entwicklungen und kommunizieren wertschätzend und transparent.
  • Sie handeln ressourcen- und ergebnisorientiert und verfolgen strategische Ziele mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, Kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

 

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JH1028 an bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Larbig
Diakonischer Vorstand
Tel.:  07141/965-103

» zur Kinder- und Jugendhilfe



Anlagenmechaniker/in

Wir suchen für die Betriebswerkstatt im Geschäftsbereich Arbeit und Technik einen

Anlagenmechaniker (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 100%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

In der Betriebswerkstatt sind Sie in einem Team von 4 Mitarbeitern für die Instandhaltung, Wartung und Erweiterung der Anlagentechnik unserer Einrichtungen zuständig. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie beachten diese Prämisse bei der Erledigung Ihrer Aufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im gesamten HLS-Segment inkl. BHKW
  • Durchführung von kleineren Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Wartungen in anderen Gewerken (z.B. Brandschutzeinrichtungen)
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in den o.g. Arbeitsfeldern und Bereitschaft sich in weitere Arbeitsgebiete einzuarbeiten
  • Sensibilität im Umgang mit Kunden und Klienten
  • Führerschein Klasse B
  • positive Grundeinstellung zur Diakonie

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AT1013 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Herr Pescheck
Geschäftsbereichsleiter
Tel: 07141/965-120

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Arbeit und Technik 



Elektriker / Elektromeister

Wir suchen für die Betriebswerkstatt im Geschäftsbereich Arbeit und Technik einen

Elektriker / Elektromeister (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 100%. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

In der Betriebswerkstatt sind Sie in einem Team von 4 Mitarbeitern für die Instandhaltung, Wartung und Erweiterung der Anlagentechnik unserer Einrichtungen zuständig. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie beachten diese Prämisse bei der Erledigung Ihrer Aufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten im gesamten Gebäudebestand und der gebäudetechnischen Anlagen.
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroinstallateur/in, Elektroniker/in oder vergleichbare Qualifikation.
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sensibilität im Umgang mit Kunden und Klienten
  • Führerschein Klasse B
  • Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AT1014 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Herr Pescheck
Geschäftsbereichsleiter
Tel: 07141/965-120

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Arbeit und Technik 



Ergotherapeuten (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten in Ludwigsburg eine/n

Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (40%). Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Konzeptes zur  internen Tagesstrukturierung
  • Umsetzung der bedarfsgerechten Angebote zur Tagesstrukturierung
  • Ansprechpartner/in für Betreute

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Ergotherapeut/in
  • Offener und respektvoller Umgang mit dem Klientel
  • Eigenverantwortliche Arbeitsorganisation Flexibilität
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS1011 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Eberwein
Geschäftsbereichsleiterin
Tel: 07141/965-360

» zu Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten



Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Wir suchen für unsere Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten in Ludwigsburg eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit (50%-70%). Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Begleitung und Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung und Teambildung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Interesse und Motivation zur intensiven Beziehungsarbeit
  • Aktive Mitwirkung an den Prozessen der Konzeptentwicklung und Teambildung
  • Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HPS1013 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Herr Brekle
Teamleiter
Tel: 07141/965-3792

» zu Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten



Hilfskraft in der Heilerziehungspflege (m/w/d)

Wir suchen für den Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg für das Ambulant Betreute Wohnen eine

Hilfskraft in der Heilerziehungspflege (m/w/d)

in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 30%. 

Im Ambulant Betreuten Wohnen leben Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in ihrer eigenen Wohnung. Sie gestalten ihre Lebens- und Haushaltsführung unter Anleitung und Assistenz überwiegend selbstbestimmt und eigenverantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz in der alltäglichen Lebensführung der Klient/innen, angepasst an deren Tagesablauf
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Unterstützung bei der Beantragung und Vermittlung von therapeutischen und/oder medizinischen und/oder pflegerischen Hilfen

Ihr Profil: 

  • Freude an der Arbeit mit dem Klientel
  • Gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einem aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnis richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1037 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau  Bärlin
Verbundleiterin

Tel.:  0176 19653517

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Wohnstätte der Eingliederungshilfe im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in Ludwigsburg 

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

mit einem unbefristeten Stellenumfang von bis zu 100%.

In der Wohnstätte leben in unterschiedlichen Wohngemeinschaften (2er – 6er WG) Menschen mit geistiger und körperlicher (Mehrfach-) Behinderung. Dieses Wohnangebot bietet sowohl den Menschen  mit Pflegebedarfen als auch den Menschen mit psychosozialen Betreuungsbedarfen einen kompetenzfördernden und -erhaltenden sowie sinnstiftenden Lebens- und Aktivitätsrahmen.

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung, Assistenz, Begleitung und Pflege von  Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Beeinträchtigung
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Erstellen der individuellen Hilfepläne – personenzentriert, den Wünschen und Bedürfnissen des Menschen mit geistiger Behinderung entsprechend
  • Führen der Dokumentation nach den gesetzlichen Vorgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder vergleichbare Qualifikation, wie z.B.: Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Interesse Veränderungsprozesse zu begleiten
  • Gute EDV Kenntnisse

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer HMB1036 vorzugsweise per Mail an:

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Kamrad
Verbundleitung

Tel.:  0176/19653554

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

» zu Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung 



Ausbilder (m/w/d) für den Bereich Marketing/Medien

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Ausbildungszentrum Karlshöhe (AZK) in Ludwigsburg einen

Ausbilder (m/w/d) für den Bereich Marketing/Medien 

mit einem Stellenumfang von 55-60%. Die Stelle ist vorläufig für ein Jahr befristet, mit der Option auf Entfristung.

Im AZK absolvieren junge Menschen mit einer körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) oder Reha- Ausbildung. 

Wir bieten Ihnen:

  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge 
  • Fortbildung, kollegiale Beratung, Supervision und Coaching
  • VVS-Firmenticket

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung der Ausbildungsinhalte am Arbeitsplatz
  • Durchführung von Lehrgesprächen, fachpraktischem Unterricht
  • Förderung, Beurteilung und Bewertung der Leistungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Bereichen Berufsschule, Sozialpädagogik, psychologisch-medizinischer Fachdienst, Sozialdienst und Eingliederungsberatung  

Ihr Profil:

  • Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Marketing/Medien
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Erfahrung in der beruflichen Erstausbildung oder Schulung von Mitarbeitenden
  • Kenntnisse in Office2010, Aufbau Internet, Grundlagen HTML, Social Media, Typo3, Desktop Publishing erwünscht

Eine positive Grundeinstellung zur Diakonie wird erwartet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AZK1013 vorzugsweise per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

oder

Karlshöhe Ludwigsburg
Servicebereich Personal
Auf der Karlshöhe 3
71638 Ludwigsburg.

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Weber
Geschäftsbereichsleiterin
Tel: 07141 965-501

» zum Ausbildungszentrum



Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine

Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Der Servicebereich Kommunikation umfasst u. a. Pressearbeit, Fundraising, Eventmanagement, Corporate Social Responsibility-Aktivitäten (CSR), Zuständigkeit für das Ehrenamt, für Besuchergruppen und Gäste sowie für alle Online- und Printpublikationen. Sie sind Mitglied der Gesamtleitungskonferenz und berichten unmittelbar an den Vorstand.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen den Servicebereich Kommunikation und sind für die konzeptionelle und  inhaltliche Gestaltung und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit inklusive Corporate Design verantwortlich
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für die Presse, verfassen Pressemitteilungen sowie Nachrichten für Online-Medien und moderieren Kontakte zum Vorstand und den Geschäftsbereichen
  • Sie texten Artikel, Broschüren, Briefvorlagen, Portraits, Positionen, Mailings und begleiten Interviews
  • Sie gestalten, organisieren und koordinieren Veranstaltungen Projekte und Kampagnen
  • Sie arbeiten regional und überregional mit in den Gremien des Diakonischen Werkes, in Fachverbänden und mit Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium in Journalismus oder Kommunikationswissenschaften abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sie kommunizieren sicher in unterschiedlichen Situationen und auf vielen Kanälen – inklusive Social Media – und haben Kenntnisse in Fundraising und in der Krisenkommunikation
  • Sie führen ein kleines Team von Mitarbeitenden und arbeiten gewinnend,  ziel- und lösungsorientiert mit internen und externen Partnern zusammen und verstehen sich als gute*r Netzwerker*in
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, Kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildung- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

 

To top

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KOM1001 per Mail an

bewerbung[at]karlshoehe.de

 

Informationen

Weitere Informationen erteilt gerne:

Frau Dr. Bester
Theologischer Vorstand
Tel: 07141/965-100