KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Projekte
»
Manara - Wohnprojekt

Wohnraum teilen – Alltag gestalten

Manara – Teilhabe durch Wohnen

Ein inklusives Wohnprojekt

Die Kernidee ist die Inklusion von Menschen mit Fluchthintergrund in das Gemeinwesen mittels einer barrierearmen Ausgangssituation für Begegnungen. Durch gemeinsames Zusammenwohnen von Menschen mit Fluchthintergrund und Studierenden der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg entstehen bessere Möglichkeiten zum Austausch, gemeinsamen Begegnungen und dem Annähern verschiedener Kulturkreise. Durch die Wohnlage auf dem Gelände der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg sind sowohl eine Anbindung ans städtische Zentrum, als auch eine Nähe zu Gemeinwesen der diakonischen Einrichtung möglich.

Das inklusiv konzipierte Wohnheim am Theodor Lorch Weg wird auf städtischem Grund von der Wohnungsbau Ludwigsburg errichtet, verwaltet und vermietet. Es besteht aus drei miteinander vernetzen Wohnhäusern, sog. „Cubes“. Die Belegung der Häuser kann ab Frühjahr 2019 erfolgen. 

Die Cubes bieten Platz für bis zu 45 Personen, die im Übergang von der Jugendhilfe in die Selbständigkeit noch in erster Linie individuelle Hilfe nach SGB VIII und in zweiter Linie Beratungsangebote für ihre gelingende Verselbständigung benötigen, sowie für Studierende. Das Wohnen wird in der Regel in Form von Wohngemeinschaften mit bis zu fünf Plätzen organisiert. Neben den Wohngemeinschaften sind auch Appartements als Wohnmöglichkeit vorhanden, welche einen späteren Baustein auf dem Weg in die Selbstständigkeit bieten.

*manara = Leuchtturm [arabisch]

Kooperationspartner

  • Jugendamt Ludwigsburg
  • Stadt und Wohnungsbau Ludwigsburg
  • Landeskirche Württemberg

Maßnahmeträger

Kinder und Jugendhilfe
Karlshöhe Ludwigsburg
Philipp Ziegler
Stv. Geschäftsbereichsleitung
Auf der Karlshöhe 11
71638 Ludwigsburg

Tel.:  07141 965 343
philipp.ziegler[at]karlshoehe.de


Studienwohnheim
Karlshöhe Ludwigsburg
Diakonin Katharina Eggert
Leitung Studienwohnheim
Paulusweg 4
71638 Ludwigsburg

Tel: 07141 965 240
katharina.eggert[at]karlshoehe.de