KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Projekte
»
BoraS

Projekte der Kinder- und Jugendhilfe Karlshöhe

Vertiefte Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen

BoraS steht für Vertiefte Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen gemäß § 33 SGB III

Die vertiefte Berufsorientierung wird im Auftrag der jeweiligen Schule durchgeführt.  Die Agentur für Arbeit ist hierbei sowohl enger Kooperationspartner wie auch Ko-Finanzierer. 

BoraS ist ein zusätzliches, vertiefendes, bedarfsorientiertes Angebot für Schülerinnen und Schüler der insgesamt 31 Vorabgangs- und Abgangsklassen der teilnehmenden Haupt- und Realschulen im Landkreis Ludwigsburg. Dies sind zurzeit:

  •   Erich Kästner Realschule (Steinheim an der Murr)
  •   Friedrich-Schelling-Schule (Besigheim)
  •   Friedrich-von-Keller-Schule (Ludwigsburg)
  •   Ganerbenschule (Bönnigheim)
  •   Hirschbergschule (Ludwigsburg)
  •   Oststadtschule I (Ludwigsburg)
  •   Realschule im Aurain (Bietigheim-Bissingen)

Ziele

  • Jugendliche entwickeln mit Unterstützung aktiv konstruktive Zukunftsperspektiven.
  • Die Teilnehmenden finden einen passenden Ausbildungs- oder Schulplatz bzw. erhalten Zugang zu weiterführenden oder anderen berufsreifefördernden Maßnahmen.
  • Die Jugendlichen werden auf die Anforderungen in der Ausbildung vorbereitet.
  • Chancenarme Jugendliche finden individuelle und umfangreiche Unterstützung.
  • Die SchülerInnen und ihre Familien werden motiviert, aktiviert und dabei unterstützt die eigene Verantwortung zu übernehmen.

Die Ziele werden durch die Arbeit im Klassenverband, in Kleingruppen oder im Einzelkontakt erreicht. Dazu werden mit den Klassen- und Fachlehrern und -lehrerinnen individuelle Planungen der Angebote erstellt, die in enger Zusammenarbeit umgesetzt werden. Inhaltlich handelt es sich dabei u.a. um Gespräche mit den SchülerInnen, deren Eltern oder Bezugspersonen und LehrerInnen, der Vorbereitung und Auswertung betrieblicher Praktika, (erlebnispädagogischem) Training von sozialen und persönlichen Kompetenzen, dem gemeinsamen Besuch von Ausbildungsmessen oder Betrieben, das Erstellen individueller Bewerbungsunterlagen und das Training von Einstellungstests und Vorstellungsgesprächen (z.T. mit Kooperationspartnern).

Anschrift:

Gartenstr. 15
71638 Ludwigsburg
Telefon: (07141) 2 98 08 00
Fax: (07141) 92 56 31

BoraS wird kofinanziert von