KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Praktika

Kinder- und Jugendhilfe

Praktika

Praktika im ambulanten Bereich

SopHiE Besigheim

Praxisstelle in der ambulanten Jugendhilfe in Besigheim für das Fremdpraktikum
vom 01.10.2020 bis 31.12.2020

Die SopHiE Besigheim ist eine Außenstelle der Karlshöhe Ludwigsburg und der diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn. Als ambulante Hilfe sind die hauptsächlichen Tätigkeitsfelder die Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft und Sozialtrainingskurse für unterschiedliche Zielgruppen, sowie eine „soziale Gruppe - Simba“, welche den Schwerpunkt des Praktikums ausmacht. Zurzeit besteht das Team aus 8 hauptamtlichen Mitarbeitenden sowie 2 DHBW StudentInnen.

Wir bieten:

  • selbständiges Planen und Durchführen von Angeboten in der sozialen Gruppe - Simba (6 Kinder an 3 Nachmittagen)
  • Kennenlernen der Aufgaben und Aufträge einer Sozialpädagogischen Familienhilfe und der Erziehungsbeistandschaft
  • Anwendung  von (systemischen) Methoden in der Arbeit mit Familien und in dem Gruppenangebot
  • Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen und regelmäßigen Fallberatungen
  • eine gute fachliche Anleitung durch SozialpädagogInnen

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Vorerfahrungen!

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg oder per Mail an eva.kurz@karlshoehe.de,

Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Gabi Neuhäuser, SopHiE Besigheim, Kirchstr. 32, 74354 Besigheim, Tel.: 07141/965-304, Mail: gabi.neuhaeuser@karlshoehe.de. 

>>Download der Stellenausschreibung<<

Karlshöhe Außenstellen

Sozialen Gruppenarbeit Ludwigsburg für das Fremdpraktikum

Praxisstelle in der Sozialen Gruppenarbeit Ludwigsburg für das Fremdpraktikum vom 01.10.2020 bis 09.04.2021

Das Praktikum kann über drei oder sechs Monate durchgeführt werden.

Die Soziale Gruppenarbeit (SGA) Ludwigsburg ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe Karlshöhe. Sie arbeitet sozialraumorientiert in Ludwisgburg. Innerhalb der Sozialen Gruppenarbeit werden 15 - 18 Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren betreut.

In kleinen Gruppen lernen die Kinder an ihre Hausaufgaben heranzugehen und für die Schule zu arbeiten. Sie bauen Beziehungen zu anderen Kindern auf, erweitern ihre soziale Kompetenz und sammeln in Freizeitgruppen positive Alltagserfahrungen.

Ein wichtiger Bestandteil der Sozialen Gruppenarbeit ist die enge Kooperation mit Jugendamt, Schulen, Vereinen, Beratungsstellen und dem Jugendhaus. Die Familien sind in der Sozialen Gruppenarbeit in ein Bezugssystem eingeteilt, das heißt jede Familie hat einen festen Ansprechpartner für Erziehungs- und andere familiäre Aufgaben.

Zurzeit besteht das Team aus 2 hauptamtlichen Mitarbeitenden sowie 2 DHBW Student*innen.

 

Wir bieten:

  • selbstständiges Planen und Durchführen von Angeboten in der Sozialen Gruppe
  • didaktisches und methodisches Einsetzen eigener Ressourcen
  • kennenlernen der Aufgaben und Aufträge der Sozialen Gruppenarbeit
  • Anwendung von (systemischen) Methoden in der Arbeit mit Familien und im Gruppenangebot
  • Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen und regelmäßigen Fallberatungen
  • eine gute fachliche Anleitung durch Sozialpädagog*innen

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Vorerfahrungen!

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg oder per Mail an eva.kurz@karlshoehe.de

Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Schmitt,
Tel.: 0170 4074753, Mail: matthias.schmitt@karlshoehe.de. 

>>Download der Stellenausschreibung<<

Sozialen Gruppenarbeit Marbach für das Fremdpraktikum

Praxisstelle in der Sozialen Gruppenarbeit Marbach für das Fremdpraktikum
vom 01.01.2021 bis 31.06.2021

Das Praktikum kann über drei oder sechs Monate durchgeführt werden.

Die Soziale Gruppenarbeit (SGA) Marbach ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe Karlshöhe. Sie arbeitet sozialraumorientiert innerhalb des Gemeindeverwaltungsbezirks Marbach. Innerhalb der Sozialen Gruppenarbeit werden 15 - 18 Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren betreut.

In kleinen Gruppen lernen die Kinder an ihre Hausaufgaben heranzugehen und für die Schule zu arbeiten. Sie bauen Beziehungen zu anderen Kindern auf, erweitern ihre soziale Kompetenz und sammeln in Freizeitgruppen positive Alltagserfahrungen.

Ein wichtiger Bestandteil der Sozialen Gruppenarbeit ist die enge Kooperation mit Jugendamt, Schulen, Vereinen, Beratungsstellen und dem Jugendhaus. Die Familien sind in der Sozialen Gruppenarbeit in ein Bezugssystem eingeteilt, das heißt jede Familie hat einen festen Ansprechpartner für Erziehungs- und andere familiäre Aufgaben.

Zurzeit besteht das Team aus 2 hauptamtlichen Mitarbeitenden sowie 2 DHBW Student*innen.

Wir bieten:

  • selbstständiges Planen und Durchführen von Angeboten in der Sozialen Gruppe
  • didaktisches und methodisches Einsetzen eigener Ressourcen
  • kennenlernen der Aufgaben und Aufträge der Sozialen Gruppenarbeit
  • Anwendung von (systemischen) Methoden in der Arbeit mit Familien und im Gruppenangebot
  • Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen und regelmäßigen Fallberatungen
  • eine gute fachliche Anleitung durch Sozialpädagog*innen

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Vorerfahrungen!

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Karlshöhe Ludwigsburg, Servicebereich Personal, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg oder per Mail an eva.kurz@karlshoehe.de

Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Schmitt,
Tel.: 0170 4074753, Mail: matthias.schmitt@karlshoehe.de. 

>>Download der Stellenausschreibung<<