KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Außerhalb der Familie
»
Wohngruppen
»
Wohngruppe Unteres Haus

Hilfen zur Erziehung außerhalb der Familie

Wohngruppe "Unteres Haus"

Die Wohngruppe „Unters Haus“ befindet sich auf dem Gelände der Karlshöhe Ludwigsburg in ruhiger und geschützter Umgebung. Öffentliche Verkehrsmittel und die Innenstadt sind auf kurzem Weg erreichbar.

In der Wohngruppe leben  acht  Jugendliche (Mädchen & Jungen)  im Alter von 15-19 Jahren mit unterschiedlichen Lebensgeschichten und Lebenserfahrungen zusammen. Sie werden von pädagogischen Fachkräften  über Tag und Nacht betreut. Wir begleiten, beraten und unterstützen die jungen Menschen bedarfsorientiert und leiten sie bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben, der Gestaltung ihrer Beziehungen und ihrem Alltagshandeln an.

Ein Schwerpunkt unserer stationären Gruppe ist - neben der Umsetzung der Hilfeplanziele - die Freizeit- und Erlebnispädagogik. Daher finden regelmäßig Gruppenaktionen, wie beispielsweise gemeinsame Kanutouren, Klettern, Fahrrad fahren etc. statt.

Für die älteren Jugendlichen gibt es die Möglichkeit, nach einer Phase in der Gruppenbetreuung , in das Selbstständigkeitstraining (SST) zu wechseln. In eigenen, kleinen Appartements können die Jugendlichen, begleitet durch die pädagogischen Fachkräfte, ihre Selbstständigkeit trainieren. Da zu gehört u.a. die Strukturierung des Alltags, Kochen, Putzen und die Vorbereitung auf das eigenständige Wohnen.


Unteres Haus
Mössnerweg 6
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 965352

Teamkoordination:

Rebecca Hettler

Mobil: 0176-10035184