Kirchenchor und Orchester

Die Kantorei

Die Kantorei der Karlshöhe wurde 1971 gegründet, vor nunmehr über 42 Jahren. Wir sind heute etwa 90 Sängerinnen und Sänger aus Ludwigsburg und dem Großraum Stuttgart. Tobias Horn leitet unseren Chor seit 2002. Und Sie sehen hier Fotos aus (beinahe) 40 Jahren. Mehr...

Pause? Geht nicht!

Weiter geht's, am 2.12. waren wir dabei bei der LKZ-Gala im Forum Ludwigsburg, und eröffneten die traditionelle Veranstaltung. Und Saint-Saens' WO für 24.12. sowie Matthäuspassion für den 30.3.2014 wollen geprobt sein.

24.11.2013: Unser Herbstkonzert

Am Totensonntag stand ganz im Zeichen des Gedenkens an die Verstorbenen mit wunderbar passender Musik: der herrlichen a-cappella-Motette "Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen" von Brahms, der "Messe Solennelle" von Vierne und dem gewaltigen Requiem von Duruflé. Mehr...

10.11.2013: Wir singen Mendelssohn am Synagogenplatz

Wir sind - mit Ausschnitten aus den berühmten Mendelssohn-Kantaten Psalm 42 und Psalm 115 - Teil des Gedenkens an die Zerstörung der Ludwigsburger Synagoge. Mehr...

Der Karlshöher Orgelherbst

mit 3 Orgelvirtuosen aus der Region, Stephan Leuthold und Martin Kaleschke von der Stadtkirche LB und unserem Chef Tobias Horn. 3 Abende als musikalisches und spirituelles Erlebnis mit Musik aus 5 Jahrhunderten und schönen Worten von Pfarrer Grau - ganz im Sinne des Mottos "die künftige Stadt suchen ". Mehr..

Preis "Pro Humanitate" für die Karlshöhe..

und wir waren dabei. Gleich zu Beginn der Preisverleihung begeisterten wir das hochkarätige Publikum mit dem herrlichen Eingangschor der Psalmkantate 115 von Felix Mendelssohn Bartholdy. Lesen Sie mehr..

Ein schönes 137. Jahresfest

erfährt Höhepunkt und Abschluss zugleich im Kantatengottesdienst mit der herrlichen Bachkantate 180 "Schmücke dich, o liebe Seele". Mehr...

Mozart-Requiem, letzte Probe vor dem Konzert, Foto: Krämer
Die Kantorei in Nuits St. Georges, Foto: Duvernet
Solisten und Chorleitung mit Bischof Fürst in Untermarchtal 06.2009, Foto: Lanz
Die Kantorei bei der "Schöpfung", Foto: Krämer