Kirchenchor und Orchester

Die Kantorei

Die Kantorei der Karlshöhe wurde 1971 gegründet, vor nunmehr 44 Jahren. Wir sind heute etwa 90 Sängerinnen und Sänger aus Ludwigsburg und dem Großraum Stuttgart. Tobias Horn leitet unseren Chor seit 2002. Und Sie sehen hier Fotos aus (beinahe) 40 Jahren. Mehr...

26.3.17: Große Kirchenmusik in der Friedenskirche..

..mit gleich zwei Höhepunkten, der "großen" Messe in c moll von Wolfgang Amadeus Mozart und der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" von Johann Sebastian Bach. Wir freuen uns darauf!

24.12.: Alle Jahre wieder..

..darf die Kantorei den festlichen Gottesdienst an Heiligabend vor großem Publikum gestalten, dieses Mal mit der Kantate BWV 142, "Uns ist ein Kind geboren", die gar nicht von Bach ist, aber richtig schön. Mehr lesen Sie hier. Und hier kommen Sie zum Gottesdienstprogramm.

5.11.2016, 19.00, Forum am Schlosspark: Elias von Mendelssohn

Ein Beifallssturm ohnegleichen bricht los, der Elias , Schluss- und Höhepunkt unseres Mendelssohn-Jahres und Festkonzert zum 140-jährigen Bestehen der Karlshöhe, ist zu Ende. Die Stimmen aus unserem treuen Publikum könnten schmeichelhafter nicht sein. Mehr zum Elias und zum Konzert

3.7.2016, 19.00, Karlshöher Kirche: Te Deum von Mendelssohn

Langanhaltender Beifall belohnt die Kantorei, den Dirigenten Tobias Horn, den Organisten Jürgen Benkö und - last, not least - unsere Solisten. Lesen Sie mehr..

29.5.2016: Frau Dr. Bester kommt

Und die Kantorei darf den festlichen Gottesdienst mitgestalten. Mit wunderschönen Chören aus Mendelssohns Elias. Mehr..

24.4.16: Der Kantatengottesdienst zum Jahresfest..

...war feierlich, außerordentlich gut besucht und ein spirituelles und musikalisches Erlebnis für alle Besucher. Lesen Sie mehr..

22.2.16: Pfarrer Grau geht..

in den wohlverdienten Ruhestand. Den feierlichen Gottesdienst durfte die Kantorei mitgestalten, mit Chorsätzen aus den Oratorien von Felix Mendelssohn Bartholdy, dem "Elias" und dem "Paulus". Ein kleiner Dank an Pfarrer Grau, der es uns über Jahre möglich gemacht hat, große Kirchenmusik aufzuführen. 

Das Weihnachtsoratorium ist vorbei, schade!

Eine strahlende sechste Kantate beschließt unseren "WO-Zyklus" in einer voll besetzten Ludwigsburger Stadtkirche. Zeit zurückzuschauen auf sechs Gottesdienste mit herausragenden Predigern. Hier kommt ein Beispiel, die von Ingrid Hönlinger verlesene Predigt von Kathrin Göring-Eckardt. Zwei Wochen Hochspannung für Dirigent, Solisten, Chor und Orchester! So schön, dass wir am liebsten alles noch einmal singen würden. Hier sehen Sie auch das ausführliche Programm und den Werbeflyer von Wolfgang Kern. Und die LKZ hat uns rezensiert! Mehr..

Paulus von Felix Mendelssohn Bartholdy am 22.11.2015

Ein Probenmarathon über Monate und ein Endspurt mit einer zweigeteilten Generalprobe und dem traditionellen Kurzdurchlauf unmittelbar vor dem Konzert liegen hinter uns. Eine "triumphale Aufführung mit strahlendem Chorgesang" (so die LKZ) und der lang anhaltende Beifall des begeisterten Publikums sind unser Lohn. Mehr...

29.3.2015 Großes Frühjahrskonzert in der Diakoniekirche

Wieder Rossini, wieder Harmonium und Klavier, mit Solisten der Extraklasse, mit Tobias Horn und seiner Kantorei: ein musikalisches und gleichzeitig spirituelles Erlebnis, das unsere begeisterten Zuhörer so schnell nicht vergessen werden. Mehr..

Der Flyer vom Forum



Die Kantorei in Nuits St. Georges, Foto: Duvernet
Solisten und Chorleitung mit Bischof Fürst in Untermarchtal 06.2009, Foto: Lanz
Die Kantorei bei der "Schöpfung", Foto: Krämer