KARLSHÖHE
 LUDWIGSBURG
»
Geschäftsbereiche
»
Kinder- und Jugendhilfe
»
Panoptikum

aus unserer Jugendhilfe

Wissenswertes - Interessantes - Besonderes


 

Aus der Tagesgruppe

Der Capability Approach – Die Frage nach dem guten Leben
Nun fragen Sie sich sicher: Wer oder was ist dieser Approach? Nun ja, dieser internationale Theorieansatz in der Sozialen Arbeit beschäftigt sich mit der „Frage des guten Lebens“. Dieser Theorieansatz von Amartya Sen und Martha Nussbaum konzentriert sich hierbei auf die Möglichkeit einer Person, etwas tun zu können (functionings) und die dazu zur Verfügung gestellten Verwirklichungsmöglichkeit seitens der Gesellschaft und des Umfelds (capabilities). Jeder Mensch muss die Möglichkeit besitzen durch Bildung, Kompetenzerwerb,
sozioökonomische Ressourcen und sozioökologische Umweltfaktoren ein „gutes“ Leben führen zu können. Hierbei ist allerdings nicht ausschließlich der Besitz, die Verfügbarkeit und Menge dieser Ressourcen ausschlaggebend, sondern wie man in der Lage ist, diese zu nutzen. ... 

2019 05 09 von Semesterpraktikantin Esra Gögüs/FH Esslingen

Hier lesen sie mehr.


 

Fachtag 2019 05 23 Un?möglich - Jugendliche, die uns an unsere Grenzen bringen

Einladungsflyer

Handout - mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Mathias Schwabe

 

 

 

 

 


 

 

Rückblick Verabschiedung